TRAUERSPRUECHE.ORG

Tröstende Worte

Tröstende und einfühlsame Worte. Gerne dürfen Sie kostenfrei alle hier vorliegenden Kondolenztexte, Trauerkarten, Trauersprüche, Gedichte usw. frei für Ihre Zwecke verwenden. Wir haben eine große Sammlung an sensibler und frei verwendbarer Texte für Sie als Vorlage für Ihre Trauerkarten zusammengestellt. Ob Trauerbotschaft oder Kondoleztexte, hier ist für jeden etwas gemäß Ihrem Anlass dabei.

Wir bieten Ihnen einie Auswahl einfühlsamer und tröstender Worte

Gefühlvolle Trauergedichte sind häufig auch gute tröstende Worte. In Trauerbüchern, welche Sie in der Bibliothek erhalten steht ebenfalls eine weitere Auswahl tröstender Worte. Die Angehörigen sollten unbedingt Zeit finden, um die Trauernden in ihrem Schmerz aufzufangen. Tröstende Worte bei der Beerdigung und auch in der Zeit danach sind im besten Sinne auch wichtig für Sie. Auch in Trauerreden spricht der Pfarrer oder der weltliche Redner tröstende Worte.
Tröstende Worte sind persönliche, ehrliche und aufrichtige Worte.

Den plötzlichen Verlust, die dadurch entstandene Lücke will und kann man nicht so schnell begreifen. Manchmal steht man auch als naher Bekannter unter Schock. Ganz besonders bei jungen Menschen sind wir sprachlos gegenüber den Angehörigen und es fehlen uns tröstende Worte, dabei sind sie gerade hier so wichtig. Eine stumme Umarmung oder ein stiller Händedruck, ein Kranz oder ein Grabgebinde all dieses kann auch die tröstenden Worte ersetzen. Helfen Sie den Angehörigen beim Abschied nehmen und erinnern Sie sich an eigenen Schmerz, dann fallen Ihnen die tröstenden Worte vielleicht leichter.

Gedichte – Tröstende Worte

Ihnen hat der Beitrag gefallen?
4.6/56 ratings